Der Weltgebetstag in Tübingen

Der diesjährige Weltgebetstag, der von Frauen des Inselstaats Vanuatu vorbereitet wurde, wird anders und zugleich sehr vielfältig sein.
Es wird ein Weltgebetstag zu Hause sein, doch gleichzeitig verbunden mit vielen Frauen und Männern in Tübingen.

Der Weltgebetstag in Tübingen

Ein Täschle voller Weltgebetstag: Wer die Weltgebetstags-Liturgie in Händen halten möchte und dazu noch eine Überraschung, der / die kann sich schon ab der letzten Februarwoche „ein Täschle Weltgebetstag“ in der Kirche St. Johannes (tagsüber immer geöffnet) oder in der „Kirche am Markt“ (Öffnungszeiten Mo-Fr 10 - 13 Uhr, Di-Do 15-18 Uhr, Sa 11-14 Uhr) abholen. Wer nicht selbst dorthin kommen kann, kann sich telefonisch bei der Kirche am Markt melden und bekommt eines nach Hause geliefert. Tel.: 07071 – 6878775

 

 Weltgebetstags-Abend auf Zoom am Freitag, 05.03. um 18.00 Uhr (Einlass ab 17.45 Uhr)

Wir haben in Tübingen das Glück, mit der Journalistin Katja Dorothea Buck jene Frau hier vor Ort zu haben, die für das Weltgebetstagskomitee in Vanuatu war und die Länderinfo für alle Weltgebetstags-Gottesdienste in Deutschland zusammenstellte. Sie wird beeindruckende Fotos zeigen und lebendig aus dem Land erzählen.

Einwahllink: https://zoom.us/j/94090244811

 

 Weltgebetstags-Gottesdienst auf bibeltv

Um 19.00 Uhr wird am 05.03. ein Weltgebetstags-Gottesdienst im Fernsehen ausgestrahlt, den man direkt nach dem Zoom-Meeting mitfeiern kann.

(Auch übers Internet anzuschauen; Link zum Gottesdienst über www.weltgebetstag.de)

 

Weltgebetstags-Spende

Es gibt unzählige Projekte, die von den Kollekten der Weltgebetstags-Gottesdienste getragen werden und es wäre verheerend, wenn diese Unterstützung auf Grund der Pandemie und ausfallender Gottesdienste in diesem Jahr wegfallen würde.

Spenden kann man direkt über die Weltgebetstags-Seite. Unter weltgebetstag.de ist ein Spendenbutton. Oder per Überweisung auf folgendes Konto:

Weltgebetstag der Frauen - Deutsches Komitee e. V.

Evangelische Bank eG, Kassel

IBAN: DE60 5206 0410 0004 0045 40

BIC: GENODEF1EK1

Gottesdienste vor Ort und via Livestream

Wir feiern wieder gemeinsam Gottesdienste in der „Kirch am Eck“ und in der Eberhardskirche.

Es bleibt aber weiterhin dabei, dass wir in unseren Gottesdiensten dafür Sorge tragen müssen, dass die Ansteckungsgefahr geringgehalten wird.

Unser Hygienekonzept ist dieser Situation angepasst und wir sind der festen Überzeugung, dass wir dadurch alles uns Mögliche tun, dass sich niemand beim Besuch eines Gottesdienstes einer erhöhten Ansteckungsgefahr aussetzt.

Weiterhin bitten wir jedoch darum, unser Gottesdienstangebot per Streaming, Audiodatei oder pdf-Format wahrzunehmen, um die Situation im Gottesdienst vor Ort so etwas zu entspannen und zu entzerren.

Eine Anmeldung für die Gottesdienste in der Eberhardskirche ist nicht nötig.

Folgen Sie unserem Youtube-Channel "Eberhardskirche Tübingen" ...
... oder Sie klicken einfach hier.

Unsere Gottesdienste und spirituellen Angebote im Überblick